Radu Cristian Sabatta

Radu Cristian Sabatta

Einladung-Umschlag.indd

vita

Radu Cristian Sabatta
Radu Sabatta ist 1982 in Baden in der Schweiz geboren.
1988 siedelte er mit seiner Familie nach Perugia (Umbrien – Italien) um.
Nach dem erfolgreichen Abschluss am Kunstinstitut “Bernadino di Betto”
in Perugia schloss sich ein Malerei – und Grafikstudium an der
Kunstakademie “Pietro Vannucci” in Perugia an.
Bei seinem Auslandsaufenthalt in Bilbao in Spanien stand vor allem die
Beschäftigung mit audiovisuellen Medien im Vordergrund. An das 2009
abgeschlossene Akademie-Diplom knüpfte sich 2015 der
Master in Visueller Kunst und Spielformen an.
Im künstlerischen Sachgebiet ist eine der nennenswertesten
Stationen die Beteiligung an der Kollektivausstellung
“Via Crucis – Kunstwerke in Terni” im Jahre 2010.
Im Jahr 2011 erhielt Radu Sabatta den Kunstpreis der Stadt Corciano in Malerei.
2012 waren seine Werke in der Art-Style-Galerie in Perugia unter dem Titel
“Contro l’immagine” (“Gegen das Bild”) zu sehen.
Im Jahr 2013 erschien ein Artikel zu seiner Arbeit in der Zeitschrift “Arte”
über junge umbrische Künstler.
Im darauf folgenden Jahr stellten diese jungen Künstler im Palazzo della Penna in Perugia
ihre Werke in einer Gemeinschaftsausstellung aus.
Seit 2014 lebt und arbeitet Radu Cristian Sabatta in Deutschland.

Radu Cristian Sabatta
radu.sabatta@gmail.com
0049 157 54 80 66 79